Wandern, Baden, Chillen: Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Kroatien-Istrien

Im Mai 2024 haben wir uns statt eines Campervansurlaubs zwei Wochen in einem Ferienhaus zwischen Rovinj und Pula gegönnt. Die Villa Casa Kalandra war für uns ideal für einen Urlaub mit Hund in Istrien.

*enthält Werbung*

Inmitten von Olivenbäumen: Ferienhaus mit Pool und voll eingezäuntem Grundstück

Schon auf den Bildern sah das Ferienhaus Villa Casa Kalandra vielversprechend aus, und wir wurden nicht enttäuscht, als wir von den Besitzern sehr herzlich in Empfang genommen wurden.

Die Villa Casa Kalandra liegt malerisch zwischen Olivenbäumen und ist über eine schmale, nicht asphaltierte und teils sehr holprige Straße erreichbar. Diese abgelegene Lage bietet absolute Ruhe, nur gelegentlich unterbrochen von den Rufen einer Kleinohreule in der Nacht oder leisen landwirtschaftlichen Geräuschen. Auf dem etwa 2.000 Quadratmeter großen Grundstück, das komplett eingezäunt ist, konnten wir diese Ruhe ausreichend genießen, sei es im Pool, auf der schönen, überdachten Außenterrasse mit Außenküche oder einfach im Schatten von Mandel- und Olivenbäumen.

Von der Villa Casa Kalandra sind viele Aktivitäten für Hund und Mensch möglich

 

  • Zum Meer spazieren: In etwa einem Kilometer Entfernung erreicht man das Meer, perfekt für morgendliche oder abendliche Spaziergänge mit dem Hund oder auch, um Baden zu gehen. Wer etwas weiter marschiert, findet verträumte Buchten, sogar mit Kiesstrand und traumhaftem, türkisfarbenen Wasser.

  • Radtouren: Fahrräder stehen am Haus für Gäste zur Verfügung. Wir haben damit Ausflüge in die Umgebung unternommen, unter anderem ins nahegelegene Vogelschutzgebiet und zu verschiedenen, alten Kriegsbefestigungen.

  • Wandern: Es gibt wunderschöne Wanderwege, die in der Umgebung liegen, darunter eine Route zum "Hausberg" von Bale, von dem aus man eine beeindruckende Aussicht über das Land und den idyllischen Ort hat. Auch am Meer entlang ist es möglich, an Campingplätzen vorbei die Gegend zu erkunden.

  • Besichtigungen: Wir haben unter anderem Ausflüge zum Kap Kamenjak, zum Wasserfall bei Pazin, nach Bale und nach Rovinj unternommen.

  • Lokale Gastronomie: In der Umgebung des Ferienhauses gibt es einige Kneipen, in denen man die lokale Küche genießen kann.

 

Fazit: Ein idealer Urlaubsort für Mensch und Hund

Die Besitzer der Villa Casa Kalandra waren sehr freundlich und aufmerksam, gaben uns Tipps zu Märkten in der Umgebung. Roby, der Besitzer, kam alle zwei Tage vorbei, um den Pool zu reinigen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Manchmal hatte er Eier von den eigenen Hühnern im Gepäck, auch Olivenöl kann man bei ihm kaufen.

Unser Aufenthalt in der Villa Casa Kalandra war eine Kombination aus Ruhe, Natur und zahlreichen Aktivitäten. Die Villa ist ideal für Urlauber mit Hund, die eine Auszeit vom Alltag suchen und die Schönheit Kroatiens in vollen Zügen genießen möchten.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0