Lago Maggiore: Vom Campingplatz Riviera in Cannobio zur Kirche St. Agata

Wandern mit Hund, mein Wanderhund Ari, Andrea Obele, Cannobio, Lago Maggiore

Während unseres Urlaubs am Lago Maggiore im kleinen, aber feinen Städtchen Cannobio wanderten wir direkt vom Campingplatz aus zur Kirche von Sant’Agata, die hoch über Cannobio thront und über schmale Pfade erreichbar ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Lago Maggiore: Schifffahrt & Panoramawanderung mit Hund bei Cannobio

Wandern mit Hund, mein Wanderhund Ari, Andrea Obele, Cannobio, Lago Maggiore

Eine Bootsfahrt über den "Langensee", in kräftigen Farben blühende Bougainvilleen und eine aussichtsreiche Panoramawanderung über alte Maultierpfade hoch über dem Lago Maggiore zurück zum kleinen, aber feinen Städtchen Cannobio - das müsst ihr auf alle Fälle auch mal erleben!

mehr lesen 0 Kommentare

Mit Hund in die Dolomiten: Pragser Wildsee

Mit Hund in die Dolomiten; Pragser Wildsee; mein wanderhund; Andrea Obele; wandern mit Hund

Der Pragser Wildsee: Beliebter Instagramm-Fotospot, sagenumwobenes Naturidyll der Tiroler und geschichtsträchtiger Kriegschauplatz. All das vereint der kleine See, der auf dem Weg in die Dolomiten liegt. Mit Hund ein wunderbares Reiseziel, wenn man es schafft, außerhalb der Saison anzureisen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mit Hund in die Dolomiten: Rund um die Drei Zinnen

Mit Hund in den Dolomiten: Wanderung zum Lago de Sorapiss

Wer Berge liebt, der will zumindest einmal im Leben an den Drei Zinnen gewesen sein. Das klappt auch mit Hund gut. Lest mehr über unseren Trip zwischen Massentourismus, totaler Einsamkeit und traumhaften Erlebnissen  ...

mehr lesen 3 Kommentare

Mit Hund in die Dolomiten: Traumtour zum Lago di Sorapiss

Mit Hund in den Dolomiten: Wanderung zum Lago de Sorapiss

Wie in einem Gemälde leuchtet das türkis-milchige Wasser des Lado di Sorapiss in den Dolomiten. Die Wandernug dorthin ist nicht sehr anstrengend, aber Wanderer und Vierbeiner sollten im teils absturzgefährdeten Gelände trittsicher und ohne Höhenangst sein. Zudem sind Treppen und Plateaus aus Stahlgitter zu überwinden.

mehr lesen 0 Kommentare

Wandern mit Hund am Gardasee: Traumtour zur Cima della Nara

Wandern mit Hund, mein Wanderhund Ari, Andrea Obele, Gardasee, Cima della Nara;

 

Die gute Nachricht: Eine der schönsten Wandertouren hoch über dem Gardasee kann man auch mit Hund bewältigen. Die schlechte: Der Vierbeiner muss trittsicher und in den Bergen versiert sein, denn es gibt einige gefährliche Abschnitte!

mehr lesen 2 Kommentare

Reisereportage: Bergziele und Wasserspiele am Idrosee

Wandern mit Hund, mein Wanderhund Ari, Idrosee, Urlaub mit hund

Der Idrosee ist ein oberitalienischer Geheimtipp für Hundefreunde: Es ist weniger los als am Gardassee und Bergziele und Wasserspiele liegen eng beieinander. Ein ideales Ziel also für Wandern und Relaxen mit dem Vierbeiner ...

mehr lesen 1 Kommentare

Auf alten Kriegspfaden: Hunde-Wanderung zum Monte Stino

Berg-Wandern mit Hund zum Monte Stino Idrosee

Schützengräben, Maultierpfade und alte, aussichtsreiche Stellungen begleiten uns auf dem Weg zum höchsten Berg des Idroseegebietes ...

mehr lesen 0 Kommentare

Hoch über dem Idrosee: Hundewandertour zum Cima Crench

Hundewanderung Italien Idrosee Cima Crench Cocca d'Idro Wandern mit Hund

Die Tour ist ideal, um erstmal die Gegend rund um Crone d'Idro am Idrosee (bei Brescia) zu erkunden: Es finden sich alte Kriegsstollen, zwei Gipfel auf einer Tour und ein wundersames Warnsschild ... 

mehr lesen 0 Kommentare