Lago Maggiore: Vom Campingplatz Riviera in Cannobio zur Kirche St. Agata

Wandern mit Hund, mein Wanderhund Ari, Andrea Obele, Cannobio, Lago Maggiore

Während unseres Urlaubs am Lago Maggiore im kleinen, aber feinen Städtchen Cannobio wanderten wir direkt vom Campingplatz aus zur Kirche von Sant’Agata, die hoch über Cannobio thront und über schmale Pfade erreichbar ist.

Mehrere Wanderungen standen bei unserem Campingurlaub am Lago Maggiore im Mai auf dem Programm. Zum Beispiel die schöne Rundtour zur Kirche St. Agata, die hoch über dem Ort thront und über wunderschöne, schattige Wanderpfade erreichbar ist. Allerdings ist ein Teil der Strecke auch ziemlich steil, also etwas Kondition solltet ihr schon haben ...

 

Start unserer Tour war der Campingplatz Rivera. Ihr könnt aber auch stadtauswärts an der SS 34 entlang zum Einstieg der Tour wandern, wobei ich einfach direkt am Gehweg des Campingplatzes entlang gehen würde, das ist sicher die schönere Strecke. Über den Strandabschnitt des Campingplatzes und nach der Überquerung der SS 34 steigt der Wanderweg sehr steil Richtung Campeglio an. Es handelt sich um einen alten Pfad, der mit Platten ausgelegt und befestigt wurde. In steilen Serpentinen geht es im Schatten der dichten Büsche und Bäume bergwärts.

Schmaler Pfad durch schattigen, italienischen "Urwald"

Mehrere Bächlein queren die Strecke, was für die Vierbeiner immer wieder Erfrischung bietet. Der schöne Trampelpfad, der später als Abkürzung durch den Ort  führt, damit man die asphaltierten Serpentinen nicht benutzen muss, ist nicht zu verfehlen. An mehreren Häusern vorbei führt der Weg immer wieder über die Straße.

 

Am Ende des Örtchen Sant’Agata, das man nach der Bewältigung von etwa 300 Höhenmetern erreicht, gibt es ein Café, das vor allem bei den Einheimischen beliebt ist und Sitzgelegenheiten am Dorfbrunnen, von wo aus man wieder eine beeindruckende Sicht über Cannobio und den Lago Maggiore hat. Hier ist auch die Kirche zu finden, die imposant über dem Dörchen trohnt und ihre Kirchturmspitze gegen den Himmel streckt.

wandern mit hund; Lago Maggiore; mein-wanderhund; Andrea Obele;
Blick vom Bergpfad auf den Lago Maggiore.
wandern mit hund; Lago Maggiore; mein-wanderhund; Andrea Obele;
Bergauf im schattigen Wald.
wandern mit hund; Lago Maggiore; mein-wanderhund; Andrea Obele;
Immer wieder geht es durch kleine Ansiedlungen.

wandern mit hund; Lago Maggiore; mein-wanderhund; Andrea Obele;
Wieder Blick auf den Lago.
wandern mit hund; Lago Maggiore; mein-wanderhund; Andrea Obele;
Blick von der Aussichtsbank bei der Kirche.
wandern mit hund; Lago Maggiore; mein-wanderhund; Andrea Obele;
Abwechslungsreicher Wanderpfad.
wandern mit hund; Lago Maggiore; mein-wanderhund; Andrea Obele;
Kirche von Sant'Agata.
wandern mit hund; Lago Maggiore; mein-wanderhund; Andrea Obele;
Auf verschlungenen Pfaden zurück nach Cannobio.

Zurück führt die Rundtour hinter der Kirche in und durch schattigen Wald, über einen teils steinigen, steilen und ausgewaschenen Pfad, den man bei Nässe besser meiden sollte. Der abwechslungsreiche Weg ist gut ausgeschildert und zieht sich, unten angekommen, schließlich auf der Straße durch ein Villenviertel, das hier am Stadtrand von Cannobio gebaut wurde. Von dort geht es auf den Fußweg an das Flüsschen Cannobino und entweder zum Campingplatz zurück oder direkt nach Cannobio.


Tipps für die Wanderung mit Hund: Wanderung zur Kirche St. Agata bei Cannobio

Allgemeine Hinweise

Länge der Tour: etwa 5,2 km

Höhenmeter: ca. 280 Hm

Dauer (durchschnittlich): 2 h

 

Bewertung: Mensch: rot/mittel

 

Unser Start: Campingplatz Cannobio

Parkplatz: Via Cimitero, 2-18, 28822 Cannobio VB, Italien

Koordinaten: 46°03'46.0"N 8°41'43.0"E

 

Tipp & Einkehr: Café in St. Agata oder Cannobio

Hundespezifische Tipps

Bewertung: Hund: blau

 

Wasser:

Mehrere Rinnsale, wobei das Wasser dort nicht immer sehr sauber war, besser mitnehmen

 

"Hotspots" für Hunde:

• viele bellende Hunde hinter Zäunen



Auf die Karte klicken zum GPS-Download oder Karte zum AusDrucken downloaden:

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ana Springfeldt (Donnerstag, 07 November 2019 16:50)

    Habe heute die Tour gemacht und auch im letzten Jahr. Kann es bestätigen, wunderschön.
    Cannobio bietet ideale Möglichkeiten für Hundemenschen mit Wo Mo.